Verschiedene Kondome & Verhütung | Durex
Breadcrumbs

Durex Kondome unter der Lupe

Kondome sind nicht nur allein für die Verhütung gedacht – unterschiedliche Materialien und Texturen können ein persönlicher Wow-Faktor fürs Schlafzimmer sein!

Bei der Wahl der richtigen Kondome ist für jeden Menschen ein anderes Merkmal wichtig. Manchmal treffen wir dabei allerdings die falsche Wahl. Wenn es um Kondome geht, spricht man schon lange nicht mehr nur über Verhütung – sie bieten inzwischen verschiedene Vorteile und können das sexuelle Erlebnis durch neue Empfindungen, mehr Komfort und die Möglichkeit länger durchzuhalten, komplett verändern. Lies weiter, wenn Du dir Ideen für neue Kondome zum Ausprobieren holen möchtest.

Dünn
Dünne Kondome können den Sex für Ihn total verändern und dazu führen, dass es für beide zu einer intensiveren Erfahrung wird.1 Das bedeutet jedoch nicht, dass man bei der Sicherheit Abstriche machen muss. Denn alle Kondome von Durex werden elektronisch getestet. Manche Kondome bieten mehr Sicherheit, während sie sich zeitgleich, dank ihrer perfekten Passform, wie eine zweite Haut anfühlen. Dazu gehören die Durex Kondome Invisible, die dünnsten unter den Durex Kondomen, und Gefühlsecht Ultra , die an der Spitze etwa 20% dünner sind als die Standard Durex Kondome. Das bedeutet intensiveres Empfinden für noch mehr Intimität. Eine Steigerung könntet Ihr durch die Durex Emotions Kondome erreichen, die hauchdünn und extrafeucht sind, wodurch sie Euch beim Sex ein geschmeidiges, sinnliches Gefühl geben und das Lustempfinden erhöhen.

Gerippt
Unterschätze niemals den Effekt von gerippten Kondomen. Die Oberfläche dieser Kondome kann Sex auf ein komplett neues Level bringen. Durex hat die Pleasuremax Kondome entwickelt, die durch ihre Noppen und Rippen beide Partner intensiver stimulieren.

Frei von Latex und Real FeelTM Material
Wenn Du oder Dein Partner allergisch auf Latex reagiert oder Ihr Euch dessen nicht ganz sicher seid, bedeutet dies nicht, dass Ihr auf Kondome verzichten müsst – Ihr müsst einfach nur die Richtigen wählen. Es gibt verschiedene Kondome, die ganz frei von Latex sind, wie die Durex Natural Feeling Kondome. Durch das besondere Real FeelTM Material vermitteln diese Kondome ein natürliches Haut an Haut Gefühl könnt und Ihr könnt trotz des Verzichts auf Latex gemeinsam ein wahrhaft sinnliches Erlebnis haben - ohne dabei auf die Verhütung und den gleichzeitigen Schutz vor Geschlechtskrankheiten zu verzichten.

Besonders sicher
Wenn bei Dir Sicherheit an erster Stelle steht und Dir diese auch bei Kondomen, die Du verwendest, besonders wichtig ist, kannst Du auch ein Kondom wählen, dass dickere Wände hat, stärker befeuchtet ist und durch seinen festen Sitz mehr Sicherheit bietet. Durch das Durex Easy-On Prinzip, lassen sich unsere Kondome leichter abrollen und die Chance für ein Einreißen verringert sich. So kannst Du entspannen und Dich ganz auf großartigen Sex konzentrieren.

Länger andauerndes Vergnügen
Hier kann die Wissenschaft, die hinter Kondomen steht, wirklich dazu beitragen, Euren Sex zu verändern. Kondome, die das Liebesspiel verlängern, können bahnbrechend sein – gerade wenn Ihr versucht gemeinsam den Höhepunkt zu erreichen. Die Durex Performax Intense Kondome unterstützen den gleichzeitigen Höhepunkt beider Partner, indem sie sie mit Noppen und Rippen anheizen und ihn durch ein benzocainhaltiges Gel in der Spitze des Kondoms ausbremsen. So nähert Ihr Euch einander an. Andere Kondome, die auch dazu beitragen sollen, dass der Sex länger andauert, beinhalten ebenfalls herauszögernde Gele, die Euch die Zeit und Freiheit geben, einander vollkommen zu genießen.

Mit so vielen Möglichkeiten und Kondomarten, die Euch zur Verfügung stehen, ist es am besten, wenn Ihr unterschiedliche Kondome ausprobiert, um herauszufinden, welche Euch beiden am besten gefallen. Wie Ihr seht können Kondome – dank der neuen Technologien - nicht mehr nur zur Verhütung eingesetzt werden, sondern auch das sexuelle Erlebnis komplett verändern.